Become a Flight Attendant - Die Bewerbung

January 13, 2018

Du träumst davon beruflich um die Welt zu fliegen, andere Kulturen kennen zu lernen und fremde Länder zu erkunden? Du möchtest Flugbegleiterin werden? 

 

In diesem Blogpost helfe ich dir die Grundbausteine zum Weg zur Flugbegleiterin zu legen. Hier wird sich alles um die Bewerbung und um die Erfüllung der Voraussetzungen drehen! 

 

Ich selbst habe Abitur gemacht und mich danach erstmal für ein Studium entschieden. Ich habe Messe-, Kongress- und Eventmanagement studiert und das Studium nach drei Jahren mit einem Bachelor Abschluss erfolgreich beendet. 

 

Natürlich ist ein abgeschlossenes Studium keine Grundvoraussetzung um Flugbegleiterin zu werden. Viele meiner Kollegen studieren neben dem fliegen. Ich persönlich finde es aber nicht schlecht schon einmal etwas Berufserfahrung gesammelt zu haben und vor allem noch ein zweites Standbein für den Notfall zu haben. 

 

Zudem bringt man mit einer abgeschlossenen Ausbildung oder einem abgeschlossenen Studium natürlich schon etwas mehr an Erfahrung mit was manchmal an Bord doch von Vorteil sein kann. 

 

Dazu war ich nach dem Abitur eine etwas längere Reise in Amerika unterwegs um mein Englisch zu verbessern und schon mal die Luft der weiten Welt zu schnuppern. Auch das kann meiner Meinung nicht schaden, als Punkt im Lebenslauf vorweisen zu können. 

 

Nun aber zur Bewerbung an sich:

Zu jeder guten Bewerbung gehört natürlich 

 

  • Lebenslauf 

  • Anschreiben

  • alle relevanten Zeugnisse

  • Bewerbungsfoto

 

 

Bevor du deine Bewerbung abschickst, überprüfe noch einmal ob du alle relevanten Dokumente vollständig eingefügt hast. Auch ein letzter Check auf Rechtschreibfehler kann nicht schaden. 

Bei den Bewerbungsfotos achte auf ein gepflegtes Erscheinungsbild, ordentliche Kleidung und lasse die Bilder von einem Fotografen machen! 

 

Alle wichtigen Infos zur Bewerbung, den Vertragsarten, der Vergütung, dem Abwesenheitsgeld, den aktuellen Stellenausschreibungen und was sonst noch wichtig ist findest du übrigens auf be-lufthansa.com!

 

 

Zum Abschluss hier noch ein paar Fragen, die ihr mir gestellt habt:

 

 

"Ich habe Tätowierungen, kann ich mich trotzdem bewerben?"

 

Inzwischen gestattet meine Airline Tätowierungen, allerdings nur wenn diese von der Uniform verdeckt werden können. Das bedeutet, Tätowierungen die sich zum Beispiel an Händen oder Füßen befinden, sind nicht gestattet. 

 

 

"Wie groß muss man sein? Gibt es Ausnahmen?"

 

Um sich als Flugbegleiterin bewerben zu können, musst du eine Mindestgröße von 1,60 m sein. Eine Ausnahme kann man hier leider nicht machen. Die Vorschrift der Mindergröße hängt damit zusammen, dass man nur mit einer Größe von 1,60 m an die Notausrüstung ran kommt. 

 

 

"Wie schwer sind die Online Tests?"

 

Auf der Bewerberseite von be-lufthansa hast du die Möglichkeit, Beispielsaufgaben zu üben. So kannst du dich auf die eigentlichen Tests, die du beim Abschicken deiner Bewerbung absolvieren musst super vorbereiten und weißt schon mal was auf dich zu kommt. 

 

 

"Wie alt muss ich sein?"

 

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. In Deutschland erreicht man mit dem abgeschlossenen 17. Lebensjahr, also mit dem 18. Geburtstag die Volljährigkeit. Die Volljährigkeit ist Voraussetzung für die Bewerbung zur Flugbegleiterin. 

 

 

"Kann ich mich wenn es nicht geklappt hat auch nochmal bewerben?"

 

Ja! Falls es diesmal leider nicht geklappt hat, dann kannst du dich in einem Jahr, beginnend mit der Absage, noch einmal bewerben! Ich hatte mich übrigens auch nach dem Abitur schon beworben und eine Absage erhalten. Nach dem Studium habe ich es dann einfach nochmal versucht und siehe da inzwischen fliege ich schon mehr als 3 Jahre um die Welt!

 

 

Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass dieser Blogpost nur auf meinen eigenen Erfahrungen beruht. Ich arbeite weder im Personal Recruiting, noch habe ich einen Einfluss darauf wer wann eingestellt wird. 

 

 

 

Hang Loose!

Dani

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

MADE BY DANI   WITH PASSION

Aloha! Ich bin Dani. Ich bin surfende Flugbegleiterin und fliegendes Surfergirl zugleich. Ich fliege mit meinem Surfboard um die Welt und wenn du magst nehme ich dich mit auf meine Reisen. Wenn du mehr über mich erfahren willst, klicke hier.

© 2016 - 2019 by FlyingSurf.